http://www.digitale-photographie.de/titan-lupenbrille.asp 19.11.2017 04:01:18

videns™ Titan Lupenbrillen mit apochromatischen Lupen
Die Basis der videns™ Titan Lupenbrillen ist ein hochwertiger Rahmen aus reinem, nicht lackierten Titan. Hergestellt in handwerklicher schweizer Präzision - Handmade in Switzerland. Dieser Rahmen hat ein Eigengewicht von nur 12 Gramm.
Die Lupen (Apochromat 2.5x; 3.5x) bestehen aus mineralischem Glas und Aluminium. Ihr Gewicht beträgt je 15 Gramm.

Korrekturgläser sind möglich, so dass Gläser zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten zur Anwendung kommen können. Die videns™ Titan Lupenbrillen können auch alternierend Contactlinsen verwendet werden.

An dem Titanrahmen kann ein Schutzschild mit integrierten Seitenflügeln aus optischen Nylon (superentspiegelt) adaptiert werden. Dieses Schild ist optisch verzerrungsfrei und mit einem Handgriff abnehmbar.

Einsatzgebiete von videns™ Titan Lupenbrillen:
  • Zahnheilkunde:
    Untersuchungen der Mundhöhle; Reihenuntersuchungen (Schulzahnmedizin, Heimzahnmedizin, Militär...); Weisheitszahnchirurgie, Implantologie; Grössere parodontal-chirurgische Eingriffe, wie Widman Flaps u. ä. Einsatz bei Dentalhygienikern (Individual-Prophylaxe, Scaling, Root planing);
  • Augenheilkunde:
    Blepharoplastik (Augenlid-OP)
  • Handchirurgie
  • Neurochirurgie
  • Ästhetische Chirurgie
  • Mikrochirurgie
  • Allgemeinchirurgie
  • etc.
Mit den apochromatischen Binokularlupen vermeiden Sie Ermüdungserscheinungen durch anstrengendes fokussieren kleiner Behandlungsareale und erkennen jedes Detail in Perfektion.